Wie werden die Hochenergie-Magnete hergestellt?

Die Herstellung:

Der Vorgang der Herstellung ist recht einfach. Wie auch bei anderen Metallen wird hier ein-geschmolzen und weiterbearbeitet. Erst wird die Legierung der Samarium-Cobalt oder Neodym-Magnete eingeschmolzen. Dann werden die entstandenen, abgekühlten, Materialien zerbrochen, fein gemahlen – zu einem Pulver – und dann in einem Magnetfeld erst gepresst und dann gesintert (Materialien durch Erwärmung verbinden oder verdichten).

Print Friendly, PDF & Email

Bitte erfragen Sie unsere Preise vorab. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Wir freuen uns auf Sie! Ihr Team von woellner-MagTec. Ausblenden

de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman